€0.00 (0 items)
Site-Suche:
Produktkategorien
Lipitor

Lipitor Ohne Rezept (Atorvastatin)

Generisches Lipitor senkt Ihren Cholesterin-Spiegel. Ihr Arzt oder Ihre Ärztin wird Ihnen wahrscheinlich noch zusätzlich eine bestimmte Diät verschreiben. Dieses Medikament hilft, die gefährlichen Lipoproteine (LDL) aus dem Blut zu schwemmen und dem Körper zu signalisieren, weniger LDL-Cholesterin zu produzieren.

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
10mg × 30 Pillen€26.92€0.90In den Warenkorb legen
10mg × 60 Pillen€49.39€0.82€4.45In den Warenkorb legen
10mg × 90 Pillen€71.87€0.80€8.90In den Warenkorb legen
10mg × 120 Pillen€80.86€0.67€26.83In den Warenkorb legen
10mg × 180 Pillen€107.82€0.60€53.71In den Warenkorb legen

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
20mg × 30 Pillen€44.90€1.50In den Warenkorb legen
20mg × 60 Pillen€80.86€1.35€8.94In den Warenkorb legen
20mg × 90 Pillen€98.83€1.10€35.87In den Warenkorb legen
20mg × 120 Pillen€107.82€0.90€71.78In den Warenkorb legen
20mg × 180 Pillen€134.79€0.75€134.61In den Warenkorb legen

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
40mg × 30 Pillen€62.88€2.10In den Warenkorb legen
40mg × 60 Pillen€116.81€1.95€8.94In den Warenkorb legen
40mg × 90 Pillen€143.78€1.60€44.86In den Warenkorb legen
40mg × 120 Pillen€152.77€1.27€98.74In den Warenkorb legen
40mg × 180 Pillen€179.74€1.00€197.53In den Warenkorb legen

Produkte in der gleichen Kategorie

Atorvastatin Kalzium Tabletten

Was ist dies für ein Medikament?

ATORVASTATIN ist bekannt als HMG-CoA Reductase-Inhibitor oder 'Statin' und senkt den Cholesterin-Spiegel und Triglyceride im Blut. Dieses Medikament reduziert das Risiko eines Herzinfarktes, Schlaganfalls oder eines anderen Herzproblems bei PatientInnen mit erhöhtem Risiko für Herz- oder Gefäßkrankheiten. Zur Unterstützung der Wirkung sind Nahrungsumstellung und Änderung des Lebenswandels wichtig.

Was muss mein Arzt bzw. meine Ärztin vor der Behandlung wissen?

Informieren Sie sie über folgende Umstände:

  • Häufiger Konsum von Alkoholika
  • Vergangene Schlaganfälle, TIA
  • Nierenkrankheit
  • Leberkrankheit
  • Muskelschmerzen oder Schwäche
  • Andere medizinische Umstände
  • Eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Atorvastatin, andere Medikamente, Lebensmittel, Farb- oder Konservierungsstoffe
  • Schwanger oder versuchen, schwanger zu werden.
  • Stillen

Wie nehme ich dieses Medikament?

Schlucken Sie das Medikament zusammen mit etwas Wasser und etwas zu Essen. Nehmen Sie das Medikament in regelmäßigen Abständen und nicht öfter als angegeben. Setzen Sie das Medikament nicht ab, es sei denn Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin weist Sie dazu an. Beraten Sie sich mit einem Kinderarzt/Ärztin falls das Medikament von Kindern eingenommen werden soll. Es können besondere Vorsichtsmaßnahmen nötig sein.

Überdosierung: Wenn Sie mehr Tabletten eingenommen haben, als Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin verschrieben hat, wenden Sie sich sofort an das nächstgelegene Krankenhaus oder an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.

ACHTUNG: Dieses Medikament ist ausschließlich für Sie bestimmt. Geben Sie es nicht weiter an Andere.

Was soll ich machen, wenn ich die Einnahme vergesse?

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, holen Sie sie möglichst schnell nach. Ist jedoch der Zeitpunkt der nächsten Einnahme gekommen, lassen Sie die vergessene Dosis aus. Verdoppeln Sie aber keinesfalls die Dosis.

Welche Wechselwirkungen kann es geben?

Nehmen Sie dieses Medikament nicht zusammen mit folgenden anderen Medikamenten

  • Medikamente zur Behandlung von Pilzinfektionen wie Itrakonazol, Vorikonazol
  • Andere Medikamente gegen erhöhten Cholesterinspiegel
  • Roter Hefereis
  • Telithromyzin

Dieses Medikament kann mit folgenden Medikamenten Wechselwirkungen zeigen:

  • Alkohol
  • Antazide
  • Anti-Baby-Pillen
  • Bestimmte Antibiotika wie Klarithromyzin, Erythromyzin, Troleandomyzin
  • Zyklosporin
  • Digoxin
  • Diltiazem
  • Fluconazol
  • Grapefruitsaft
  • Imatinib, STI-571
  • Ketoconazol
  • Medikamente zur Behandlung von HIV-Infektionen
  • Nefazodon
  • Verapamil

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen. Geben Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin eine Liste aller Ihrer verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, Wirkstoffe, Kräuterprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Geben Sie auch an, ob Sie Rauchen, Alkohol trinken oder Drogen nehmen. All diese Substanzen können die Wirksamkeit des Medikaments verändern bzw. beeinträchtigen. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt bzw. Ärztin bevor Sie irgendeines Ihrer Medikamente absetzen oder wieder einnehmen.

Was soll ich beachten, wenn ich dieses Medikament nehme?

Gehen Sie regelmäßig zu Nachuntersuchungen zu Ihrem Arzt oder Ärztin. Lassen Sie regelmäßig Ihre Leber untersuchen. Lovastatin; Niazin ist nur ein Teil eines Cholesterin-senkenden Programms. Ihr Arzt oder Ihre Ärztin oder ErnährungsberaterIn wird Ihnen Informationen geben, wie Sie Ihre Ernährung umstellen auf cholesterinfreie oder fettarme Lebensmittel umstellen. So schützen Sie sich vor herz- und Gefäßkrankheiten. Vermeiden Sie ebenso Alkohol und Rauchen. Treiben Sie Sport. Teilen Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin mit, wenn Sie unerklärliche Muskelverletzungen, Empfindlichkeit oder Schwäche bemerken und besonders, wenn Sie Fieber haben und sehr müde sind.

Dieses Medikament sollte nicht von Schwangeren oder stillenden Müttern genommen werden, weil es schwerste Auswirkungen auf das Ungeborene oder den Säugling haben kann. Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin

Wenn Sie eine Operation geplant haben, teilen Sie dies ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin mit.

Mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen?

Folgende Nebenwirkungen sollten Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin umgehend mitteilen:

  • Allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Jucken und Nesselsucht, Anschwellen des Gesichts, Lippen oder der Zunge
  • Dunkler Urin
  • Fieber
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelkrämpfe, Schmerzen
  • Rötung, Blasenbildung, Schälen oder Ablösen der Haut, auch im Mund
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder Änderungen in der Urinmenge
  • Ungewöhnliche Schwäche oder Müdigkeit
  • Gelbfärbung der Augen oder der Haut

Folgende Nebenwirkungen müssen nicht behandelt werden (Kontaktieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin falls sie andauern oder als störend empfunden werden):

  • Verstopfung
  • Sodbrennen
  • Blähungen, Magenschmerzen oder Magenverstimmung

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

Wie ist das Medikament aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich lagern bei einer Raumtemperatur zwischen 20 und 25 Grad Celsius. Die Packung gut verschlossen halten. Nicht aufgebrauchte Medikamente nach deren Haltbarkeitsdatum entsorgen.

Choose Your language:
Soziale Lesezeichen
Kundenreferenzen
Hi.
Ich wollte nur Danke für ihren prompten und großartigen Service sagen. Die Tabletten sind gut innerhalb der angegebenen Zeit angekommen. Ich habe ihre Webseite zufällig besucht, wusste nicht wozu sie gebraucht wurde oder nicht. Beste Grüße. und fröhlichen St. Patricks von dem Iren aus Frankreich. Kieran
Lesen Sie mehr »

Unsere Rechnungsführung ist zertifiziert durch:

Secure shopping certificates


Special Offer!

Prescription medicine for cancer, cholesterol and contraception is about to get cheaper - Daily Telegraph
Daily TelegraphPrescription medicine for cancer, cholesterol and contraception is about to get cheaperDaily TelegraphLipitor, the world's best selling drug is going to be cheaper ofr Australians
Should We All Be Taking Statins? - Forbes
ForbesShould We All Be Taking Statins?ForbesA prescription bottle of Lipitor (atorvastain calcium) tablets made by Pfizer and distributed by Parke-Davis
Advil, Centrum and ChapStick on shopping block - CNNMoney
CNNMoneyAdvil, Centrum and ChapStick on shopping blockCNNMoneyThe company owns the patents for pneumonia vaccine Prevnar, pain treatment Lyrica, cholesterol drug Lipitor and the erectile dysfunction pill Viagra
Shortages of drugs and saline reported as Puerto Rico hurricane ... - FiercePharma
FiercePharmaShortages of drugs and saline reported as Puerto Rico hurricane
Motley Fool: A Pfine Idea - The Spokesman-Review
The Spokesman-ReviewMotley Fool: A Pfine IdeaThe Spokesman-ReviewThe world's leader in prescription drug sales, Pfizer (NYSE: PFE) covers a lot of ground with its product lineup, from top-selling pneumococcal vaccine Prevnar 13 and epilepsy fighter Lyrica to treatments such as cholesterol lowerer Lipitor and
Centralux Ltd
Lesezeichen setzen Lesezeichen setzen
Newsletter abonnieren Newsletter abonnieren