€0.00 (0 items)
Site-Suche:
Produktkategorien
Effexor Xr

Effexor Xr Ohne Rezept (Venlafaxine)

Generisches Effexor Depot ist zur Behandlung von Depressionen, Panikattacken, allgemeinen Angstzuständen.

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
37.5mg × 30 Pillen€35.91€1.20In den Warenkorb legen
37.5mg × 60 Pillen€53.89€0.90€17.93In den Warenkorb legen
37.5mg × 90 Pillen€71.87€0.80€35.87In den Warenkorb legen
37.5mg × 120 Pillen€89.85€0.75€53.80In den Warenkorb legen
37.5mg × 180 Pillen€130.30€0.72€85.17In den Warenkorb legen

PackungPreisPro PilleSie sparenBestellen
75mg × 30 Pillen€44.90€1.50In den Warenkorb legen
75mg × 60 Pillen€80.86€1.35€8.94In den Warenkorb legen
75mg × 90 Pillen€103.33€1.15€31.37In den Warenkorb legen
75mg × 120 Pillen€130.30€1.09€49.30In den Warenkorb legen
75mg × 180 Pillen€175.24€0.97€94.16In den Warenkorb legen

Produkte in der gleichen Kategorie

Venlafaxin-Depot Abgabe Kapsel

Was ist dies für ein Medikament?

VENLAFAXIN dient de Behandlung von Depressionen, Angstzuständen und Panikattacken.

Was sollte ich meinem Arzt oder meiner Ärztin mitteilen, bevor ich dieses Medikament nehme?

Sie müssen wissen, ob Sie folgende gesundheitliche Probleme haben:

  • Anorexie oder Gewichtsverlust
  • Glaucoma
  • Bluthochdruck, Herzprobleme oder ein kürzlicher Herzinfarkt
  • Hoher Cholesterinspiegel oder Behandlung eines hohen Cholesterinspiegels
  • Nieren- oder Leberkrankheiten
  • Manien oder Manische Depression
  • Anfälle (Krämpfe)
  • Selbstmordgedanken oder ein früherer Selbstmordversuch
  • Schilddrüsenprobleme
  • Eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Venlafaxin, andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe
  • Schwanger oder versuchen, schwanger zu werden
  • Stillen

Wie nehme ich die Medizin?

Nehmen Sie das Medikament zusammen mit einem Glass Wasser. Schlucken Sie die Tabletten, ohne sie zu zerkauen oder zu lutschen. Nehmen Sie das Medikament regelmäßig und nur wie Ihrer Arzt oder Ihre Ärztin verschrieben hat.

Sprechen Sie mit Ihrer Kinderärztin oder Ihrem Kinderarzt, wenn Ihr Kind dieses Medikament nehmen soll. Hier kann besondere Aufmerksamkeit erforderlich sein.

Überdosis: Wenn Sie glauben, dass Sie zu viel von diesem Medikament genommen haben, kontaktieren Sie umgehend einen Gift-Notruf oder eine Notaufnahme

HINWEIS: Dieses Medikament ist nur für Sie, teilen Sie es nicht mit anderen.

Was muß ich tun, wenn ich eine Einnahme vergesse?

Wenn Sie einmal eine Tablette vergessen haben und sich unmittelbar daran erinnern, dann nehmen Sie die Tablette. Nehmen Sie auf keinen Fall zwei oder Extradosen.

Welche Medikamente können mit diesem interagieren?

Nehmen Sie dieses Medikament nicht mit einem der folgenden Medikamente:

  • Duloxetin
  • Medikamente namens MAO-Hemmer wie Nardil, Parnat, Marplan, Eldepryl
  • Medikamente für Gewichts- oder Appetitkontrolle
  • Nefazodon
  • Procarbazin
  • Johanniskraut und Tüpfel-Johanniskraut
  • Tryptophan

Dieses Medikament kann auch mit den folgenden Medikamenten interagieren:

  • Amphetamine oder Dextroamphetamine
  • Aspirin und Aspirin-ähnliche Medikamente
  • Cimetidin
  • Clozapin
  • Linezolid
  • Herzrhythmus- oder Blutdruckmedikamente
  • Medikamente für Migräne-Kopfschmerzen wie Almotriptan, Eletriptan, Frovatriptan, Naratriptan, Rizatriptan, Sumatriptan, Zolmitriptan
  • Medikamente zur Behandlung von oder Schutz vor Blutgerinnseln wie Warfarin, Enoxaparin und Dalteparin
  • NSAIDS, Medikamente für Schmerzen und Entzündungen wie Ibuprofen oder Naproxen
  • Andere Medikamente gegen Depressionen, Angstzustände oder psychotische Störungen
  • Ritonavir
  • Tramadol

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Wechselwirkungen. Geben Sie Ihrem Arzt oder Ärztin eine Liste aller Medikamente, Kräuter, nicht verschreibungspflichtige Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie benutzen. Teilen Sie mit, ob Sie rauchen, Kaffee oder Alkohol trinken oder illegale Drogen nehmen. Dies kann die Wirkung des Medikamentes beeinflussen. Konsultieren Sie regelmäßig Ihren Arzt oder Ihre Ärztin.

Was sollte ich beachten, wenn ich dieses Medikament nehme?

Gehen Sie regelmäßig zu Nachuntersuchungen zu Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin. Nehmen Sie das Medikament auch weiter, wenn es Ihnen nicht sofort besser geht. Manchmal kann es mehrere Wochen dauern, bis Sie die Wirkung bemerken.

PatientInnen und ihre Familien sollten auf Suizidgefahren, gravierende Stimmungsschwankungen wie Angstgefühle, Hyperaktivität, Aufgedrehtheit, Schlaflosigkeit, Aggressivität, Feindseligkeit, Irritation, Unruhe. Tauchen diese Anzeichen auf, besonders zur Behandlungsbeginn, rufen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin an.

Fahren Sie nicht, steuern Sie keine Maschinen oder machen Sie nichts, was Ihre volle Aufmerksamkeit benötigt, bis Sie wissen, wie dieses Medikament bei Ihnen wirkt. Um das Risiko von Schwindel und Ohnmachtsanfällen zu vermeiden, besonders wenn Sie ein älterer Patient sind, bewegen Sie sich langsam und stehen Sie auch langsam auf. Alkohol kann Schwindel und Schläfrigkeit verstärken. Vermeiden Sie also die Einnahme von Alkohol.

Ihr Mund kann trocken sein. Kauen Sie einfach einen Kaugummi oder lutschen Sie ein Bonbon und trinken Sie viel Wasser. Das hilft.

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, wie Sie Erkältungskrankheiten oder Allergien oder Husten behandeln sollen. Einige Inhaltsstoffe können mögliche Nebenwirkungen verstärken.

Dieses Medikament kann Ihren Blutdruck erhöhen oder einen schnelleren Herzschlag verursachen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin.

Welche Nebenwirkungen kann ich von diesem Medikament erwarten?

Nebenwirkungen, die Sie umgehend Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt mitteilen müssen:

  • Allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Jucken oder Nesselsucht, Anschwellen des Gesichts, der Lippen oder der Zunge
  • Atembeschwerden
  • Sehstörungen
  • Halluzinationen, Realitätsverlust
  • Anfälle
  • Selbstmordgedanken oder andere Stimmungsschwankungen
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder Veränderungen in der Menge des Urins
  • Ungewöhnliches Bluten oder Verletzungen

Nebenwirkungen, die Sie umgehend Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt mitteilen sollten, wenn sie nicht aufhören oder stören:

  • Änderungen der Libido oder des Geschlechtstriebs
  • Verstopfung
  • Übelkeit
  • Gewichtszunahme oder Verlust
  • Verstärkte Schweißbildung
  • Zittern

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen

Wo sollte ich meine Medikamente aufbewahren?

Außerhalb der Reichweite von Kindern und in einem Behälter, den Kinder nicht öffnen können. Trocken aufbewahren bei einer Raumtemperatur von 15 und 25 Celsius. Werfen Sie nicht aufgebrauchte oder abgelaufene Medikamente weg.

Choose Your language:
Soziale Lesezeichen
Kundenreferenzen
Danke
ich habe mein Paket schon erhalten, ich hatte ein Problem als der Kurier zu mir nach Hause liefern wollte, sie sagten, dass meine Bestellung nicht in meinen Postfach geliefert werden könnte. Dies war aber mein bevorzugter Wunsch. Es ist nicht immer jemand bei uns zu Hause, so dass wir das Paket in mein Büro liefern lassen mussten. Kein Problem damit. Ich hatte eine Anfrage auf 4 extra Pillen, und sie wurden innerhalb weniger Tage via Luftpost in meinen Briefkasten geliefert. Ich würde in diesem Fall vorschlagen, dass Sie bei mehreren Teilbestellungen warten, bis alles in einem Paket geliefert werden kann ohne das Extrakosten entstehen. Alles in einem Paket inklusive.
Alles in allem, sehr guter Service. Jan
Lesen Sie mehr »

Unsere Rechnungsführung ist zertifiziert durch:

Secure shopping certificates


Special Offer!

This RSS feed URL is deprecated
This RSS feed URL is deprecated, please update
Federal Court Upholds Pfizer's Polymorph Patent for the Depression Drug PRISTIQ as Inventive and Useful - Lexology
Federal Court Upholds Pfizer's Polymorph Patent for the Depression Drug PRISTIQ as Inventive and UsefulLexologyThe '668 Patent, entitled “Novel Succinate Salt of O-Desmethyl-Venlafaxine” (ODV), was issued in Canada in May 2009 and describes Form I ODV succinate – a particular crystalline form of a particular salt of ODV
IntelliPharmaCeutics Intl (NASDAQ:IPCI) Cut to Sell at Zacks Investment Research - The Ledger Gazette
Thorold NewsIntelliPharmaCeutics Intl (NASDAQ:IPCI) Cut to Sell at Zacks Investment ResearchThe Ledger GazetteIntelliPharmaCeutics Intl Inc logo Zacks Investment Research downgraded shares of IntelliPharmaCeutics Intl (NASDAQ:IPCI) (TSE:I) from a hold rating to a sell rating in a research report released on Wednesday, December 20th
Reviewing IntelliPharmaCeutics Intl (IPCI) and Teligent (TLGT) - The Ledger Gazette
Reviewing IntelliPharmaCeutics Intl (IPCI) and Teligent (TLGT)The Ledger GazetteIts pipeline of products includes Rexista Oxycodone, Regabatin XR, Generic Focalin XR, Generic Effexor XR, Generic Protonix, Generic Glucophage XR, Generic Seroquel XR, Generic Lamictal XR, Generic Keppra XR, Generic Pristiq and Generic Ranexa
Intellipharmaceutics International Inc. (IPCI) Upgraded at Zacks Investment Research - BangaloreWeekly
Intellipharmaceutics International Inc
Centralux Ltd
Lesezeichen setzen Lesezeichen setzen
Newsletter abonnieren Newsletter abonnieren